Encountering God Ministries

EGM Freundesbrief – Gebetsinitativen

Liebe Freunde,

wir befinden uns in besonderen Zeiten! Was ich von verschiedenen christlichen Leitern höre und auch selbst wahrnehme:

Ich kann mich nicht daran erinnern, wann zuletzt so viel Gebet auf der ganzen Welt, aber auch hier in Deutschland passiert ist. Besonders in so einer Einheit trotz der Unterschiedlichkeit der vielen christlichen Kirchen und Bewegungen.

Es gab und gibt viele kostbare Gebetinitiativen in den letzten Wochen. z.B. alleine bei „Deutschland betet gemeinsam“ waren über 500.000 Menschen beteiligt.

Eines dürfen wir sicher wissen:

Das inständige Gebet eines Menschen, der so lebt, wie Gott es verlangt, kann viel bewirken.

oder in anderer Übersetzung:

Viel vermag die Fürbitte eines Gerechten, wenn sie inständig vorgebracht wird.

(Jak 5,16b)

Wir wissen nicht genau wann und wie wir die Früchte davon sehen werden. Aber ich glaube, dass wir uns mehr und mehr in Zeiten hineinbewegen werden, in denen Gott weltweit seinen Heiligen Geist neu ausgießen wird und viele, viele Menschen dadurch in das Reich Gottes hineinkommen werden.

Diejenigen von euch, die uns uns schon länger kennen, wissen, dass wir im Herbst 2014 im Rahmen einer evangelistischen Aktion eine örtlich und zeitlich begrenzte, aber starke Bewegung des Geistes erlebt haben. Diese Tage hatten uns nachdrücklich beeindruckt und wir hörten das Reden Gottes dazu: Er wollte uns mit diesen Tagen zeigen, wie schnell er den Himmel auftun kann, um Menschen zu retten, zu heilen und zu befreien, so wie wir das erlebt hatten. Dass er neu kommen möchte und auch wird und dass wir deswegen:

1. Uns dafür bereit machen sollten und

2. Dafür beten sollten, dass er uns dafür bereit macht.

(siehe dazu die Serie „Get ready – von Erweckungsgeschichte lernen“, in der wir in der ersten Botschaft nochmals erzählen, wie es entstanden ist: https://encounteringgod.org/mp3s/mp3-downloads-get-ready-erweckung/ )

Seit dieser Zeit begleitet uns dieses Wort. Wir haben seitdem versucht, uns so gut darauf vorzubereiten, wie wir es wussten und haben auch viel dafür gebetet, dass wir selbst und als Leib Christ bereit gemacht werden.

Nun, ich glaube, dass wir diesen kommenden Bewegungen Gottes und Ausgießungen des Heiligen Geistes näher sind als je zuvor! U.a. diese aktuelle Zeit und die daraus resultierenden, vielen Gebetsinitiativen werden dafür den Weg ebnen.

In diesem Sinne möchte ich auch wieder auf eine kommende, große Gebetsinitiative des Gebetshaus Augsburg am 28.5. von 19.00 bis 20.30 Uhr hinweisen. Sicherlich gibt es auch viele andere gute Gebetsinititativen, die wir ebenso schätzen.

Was ich bei dieser Gebetsaktion schätze, ist die Einheit unter wiedergeborenen Christen quer durch alle Denominationen und Strömungen hindurch, bei der eines verbindet:

Jesus als alleinigen Herrn anzuerkennen und zugleich einen Hunger danach zu haben, dass Gott etwas Neues in unserem Land tut und seinen Geist ausgießt.

Evangelische Kirche, Katholische Kirche, evangelische Freikirchen, Pfingstler, Charismatiker, Orthodoxe, Klöster, usw. Auch viele Werke wie der Wächterruf Deutschland sind hier mit dabei.

Wenn wir als Christen in dieser Einheit beten, haben wir die Aufmerksamkeit Gottes!

Und: Diese Gebetsaktion hat einen speziellen, konkreten Fokus:

Für eine neue Ausgießung des Heiligen Geistes zu beten.

Ob man jetzt im Livestream tatsächlich dabei ist oder sich alleine oder als kleine Gruppe zeitglich (virtuell) trifft und betet ist nicht entscheidend. Vielmehr ist entscheidend, dass wir in dieser Einheit vor Gott treten, Buße tun und für eine neue Ausgießung des Heiligen Geistes in unserem Land und Europa beten.

Deshalb:

Gebet verändert alles! Lasst uns am 28.5. den Himmel bestürmen gemäß Jakobus 5,16:

Bekennt einander also die Sünden und betet füreinander, damit ihr geheilt werdet! Viel vermag die Fürbitte eines Gerechten, wenn sie inständig vorgebracht wird.

Mehr Informationen gibt es hier:

Gemeinsam vor Pfingsten   ( www.gemeinsamvorpfingsten.org )

Alles Liebe

Christoph und Sabine Bosch und das Team von Encountering God Ministries – Gemeinsam für sein Königreich!