Encountering God Ministries

Ausblick für das Jahr 2016

shutterstock_80613892fWeb

Unser Befreiungsseminar in Peine liegt nun schon einige Wochen hinter uns. Wir sind Jesus immer noch sehr dankbar für sein Wirken in diesen Tagen. Nach solchen Seminaren gibt es häufig etliche Rückmeldungen, Fragen und daraus entstehende Kontakte, so dass wir in den vergangenen Wochen noch mit den Nachwirkungen beschäftigt waren.

 

Unsere Termine bis zu den Sommerferien

Nach dem Seminar im Februar empfinde wir, dass der Herr bis zum Sommer einen Schwerpunkt bei uns auf die Formung und den Bau unseres Kernteams legt.

Seit der Gründung vor drei Jahren hat der Herr langsam aber stetig kostbare Menschen zu unserem Kernteam hinzugefügt, so dass wir jetzt neun Personen sind. Dazu gibt es etliche Freunde aus ganz Deutschland, die temporär für bestimmte Seminare oder Aktionen  hinzukommen und/oder aus der Ferne für uns beten.

Es war nie unser Ziel möglichst schnell oder möglichst stark zu wachsen. Vielmehr möchten wir uns gesund entwickeln und zwar genau mit den Personen, die der Herr vorgesehen hat oder hinzufügen möchte. Insofern wollen wir hier dem Reden Gottes für die kommenden Monate  gerne nachgehen.

Somit werden wir vor den Sommerferien kein weiteres Seminar durchführen.

 

Offene Abende

Wir werden aber dennoch ein oder zwei offene Abende in den kommenden Monaten anbieten. Die jeweiligen Termine geben wir ein paar Wochen vorher bekannt. Bitte meldet euch dann möglichst schnell an, da wir mit unserem Wohnzimmer schon öfters an die Grenze der möglichen Plätze gekommen sind. Danke.

 

Apostolisches Gebetscamp 5.-7. Mai 2016 in Preetz (Ostsee)

Wir möchten euch noch auf ein „apostoliches Gebetscamp“ hinweisen, das von langjährigen Freunden und Weggefährten im Mai durchgeführt wird und dass wir gerne weiterempfehlen. Das Camp wird u.a. für Menschen interessant sein, die über den apostolischen Dienst lernen möchten oder eine Berufung dafür haben. Mehr Infos bekommt man über diesen LINK.